Dr. Klaus Hoffmann

 

Publikationen

 

Die Evangelische Kirche von Westfalen als Teil der Ökumenischen Bewegung, in: Reformierte KirchenZeitung 8.94 , Neukirchen-Vluyn 1994, 220-222

 

Was können wir lernen? Kirchengemeinde Buer-Beckhausen gedachte Dietrich Bonhoeffer, in: Unsere Kirche. Evangelische Wochenzeitung für Westfalen und Lippe, 18/95, S.3

 

Schwellenangst ist groß. Arbeitslose kommen nicht ins Pfarrhaus, in: Bindestrich. Zeitschrift (nicht nur) für Presbyterinnen und Presbyter in der Evangelischen Kirche von Westfalen, 1/95, S.8

 

Die ökumenische Bedeutung des Stuttgarter Schuldbekenntnisses damals und heute, in: Reformierte KirchenZeitung 10.95, Neukirchen-Vluyn 1995, 462-469

 

Eklatantes Defizit. Der christlich-jüdische Dialog im Konziliaren Prozeß für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, in: Reformierte KirchenZeitung 1.96, Neukirchen-Vluyn 1996, 6-10

 

Israel bleibt von Gott erwählt, in: Unsere Kirche. Evangelische Wochenzeitung für Westfalen und Lippe, 21/96, 5

 

Soll der Kunde König sein? Die Kunde des Evangeliums und die Nachfragen der Kunden im "Dienstleistungsunternehmen Kirche", in: Reformierte KirchenZeitung 3.97, Neukirchen-Vluyn 1997, 99-105

 

Spurensuche nach Versöhnung, in: Unsere Kirche. Evangelische Wochenzeitung für Westfalen und Lippe, 29/97, 5

 

Räume des Lebens entdecken. "... du stellst meine Füße auf weiten Raum", in: D. Heisig (Hg), "... wir haben wieder miteinander sprechen gelernt!", Gelsenkirchen 1997, 39

 

Die Stimme der Protestanten. "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind, in: D. Heisig (Hg), "... wir haben wieder miteinander sprechen gelernt!", Gelsenkirchen 1997, 50f

 

Rezension des Buches von Bertold Klappert, Versöhnung und Befreiung. Versuche, Karl Barth kontextuell zu verstehen, Neukirchener Beiträge zur Systematischen Theologie Bd. 14, Neukirchen 1994, in: Reformierte KirchenZeitung 8.98, Theologische Literatur (Beilage), Neukirchen-Vluyn, 1998, 9-11

 

Amsterdamer Wegweisungen. Hilfreiche Erinnerung an eine bemerkenswerte Rede, in: Reformierte KirchenZeitung 9.98, Neukirchen-Vluyn, 1998, 379-381

 

Rezension des Buches von Hans-Ruedi Weber, A Laboratory for Ecumenical Life. The Story of Bossey 1946-1996, in: Junge Kirche 3/99, 187f.

 

Aus der Versöhnung gemeinsames Leben gestalten. Der Beitrag der Christengemeinde für die Bürgergemeinde in der europäischen Zivilgesellschaft. Bertold Klappert zum 60. Geburtstag, in: Reformierte KirchenZeitung 7.99, Neukirchen-Vluyn, 1999, 281-287

 

Gottesdienst neu entdecken. Beständig an den Wert des Sonntags erinnern, in: Unsere Kirche 47/99, 20

 

„Laß die Sonne der Gerechtigkeit aufgehen und Heil wachsen“, in: Westfälische Missionskonferenz (Hg.), Um des Lebens willen. Kirche im globalen Kapitalismus, Dortmund 2000, 42-47 (mit St. Franz,D. Heisig und B. Heßler-Haberland)

 

„Europa eine Seele geben“. Leitlinien für Arbeit und Ethik aus kirchlicher Sicht, in: AFM-Europa – Sektion Deutschland – (Hg.), 18. Generalversammlung der A.F.M. Europa, Rom 05.-09. September 2000

 

Dare una sola anima all’Europa. Linee-guida per lavoro ed etica secondo il punto di vista della chiesa, in: Politiche pubbliche, gestione, controllo. Etica e mondo del lavoro: gli interventi, i contributi. A Roma, nell’anno del Giubileo. A cura dell’AFM-Europa, Sezione Italia con il patrocinio del Parlamento europeo. Ufficio per L’Italia, Volume 37, Edizioni dell’Istituto “Max Weber”, 53-58

 

Rezension des Buches von Wolfgang Huber, Kirche in der Zeitenwende. Gesellschaftlicher Wandel und Erneuerung der Kirche, Gütersloh 1999, in: Junge Kirche 2/01, 93-95

 

Radiosendung mit radioEINS - ORB / SFB am 19.7.2001, „Der schöne Morgen“ zum Thema „Urlauberseelsorge an der Adria“

 

Rezension des Buches von Bertold Klappert, Miterben der Verheißung. Beiträge zum jüdisch-christlichen Dialog, Neukirchener Beiträge zur Systematischen Theologie, Band 25, in: Freiburger Rundbrief 4/2001, 298f

 

Viele Gesichter des französischen Protestantismus, in: Gustav-Adolf-Blatt 1/2002, 23f.

 

Rezension des Buches von Jürgen Todenhöfer, Wer weint schon um Abdul und Tanaya? Die Irrtümer des Kreuzzugs gegen den Terror, Freiburg 2003, in: Junge Kirche 3/03, 78f.

 

Die große ökumenische Wegweisung. Die Bedeutung der Versöhnungsethik Karl Barths für die ökumenische Bewegung im konziliaren Prozess für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung heute, Europäische Hochschulschriften Reihe XXIII Theologie, Bd. 786, Frankfurt am Main 2004

 

Ethik im Dienste des Marktes? in: Junge Kirche 4/2004, 10-14

 

Rezension des Buches von Barbara Ehrenreich, Arbeit poor. Unterwegs in der Dienstleistungsgesellschaft, Verlag Anja Kunstmann 2001, in: Junge Kirche 4/2004, 72

 

unermüdlich – unverwüstlich – unbequem – unbeirrbar. Hans de Boer wird achtzig Jahre alt, in: Junge Kirche 1/2005, 61

 

Rezension des Buches von M. Haarmann/J. von Lüpke/A. Menn (Hg.), Momente der Begegnung. Impulse für das christlich-jüdische Gespräch. Bertold Klappert zum 65. Geburtstag, Neukirchen-Vluyn 2004, in: Freiburger Rundbrief 2/2005, 130f

 

Mut zum Träumen. Europa und die Kirchen angesichts der Herausforderungen in der globalisierten Welt, in: J. Klute/H.-U. Schneider (Hg.), Auf dem Weg der Gerechtigkeit ist Leben. Sozialethische Anmerkungen (Skizzen) zur Sozialen Gerechtigkeit heute. Festschrift für Wolfgang Belitz zum 65. Geburtstag, Reihe: Forum Religion & Soziokultur – Abt. A: Religions- und Kirchensoziologische Texte Bd. 12, Münster 2005, 45-56

 

Unter die Räder gekommen. In den deutschen Landeskirchen werden Theologie und Gemeindepfarramt diskreditiert, in: zeitzeichen 8/2006, 20f

 

Rezension des Buches von Wolfgang Belitz, Arbeit unser täglich Brot. Sozialethische Texte zu Arbeit und Wirtschaft aus drei Jahrzehnten, Bochum SWI 2003, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik, 4/2006, 301f

 

Kirche in der Schule. Mitarbeitende der Kirchengemeinde Beckhausen besuchten die Jahrgangsstufe 8 am Leibniz-Gymnasium, in: Unsere Kirche 1/2, 2007, 18

 

Die Zukunft der sozialen Gerechtigkeit. Überlegungen zur EKD-Denkschrift „Gerechte Teilhabe“, in: Junge Kirche 3/2007, 55f

 

Respekt – Youth for Peace. Dokumentation eines Projektes mit Schülerinnen, Schülern und Eltern, veröffentlicht im Internet auf:

http://www.respekt-kampagne.de/ev_religionsunttericht.html

 

„Respekt“. Ein Projekt im Evangelischen Religionsunterricht in der Jahrgangsstufe 10 im Rahmen der Jugendkampagne „Respekt! – Youth for Peace“, in: shalom. Auf dem Weg zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung 2/2007, 75-81

 

Buchbesprechung: R. Heinrich, Religionen im Leben. Leben in Religionen. Interreligiöse Spuren. Interreligiöse Begegnungen. Studien und Projekte Band 1, Lit-Verlag Münster 2005, in: shalom. Auf dem Weg zu Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung 2/2007, 109-111

 

Letzte Ferientage genutzt. In Beckhausen fand die erste Sommerakademie des Leibniz-Gymnasiums statt, in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 12. August 2008

 

Der Hierarchie die Elite – der Gemeinde die Armen, in: Junge Kirche 1/2009, 45f

 

Ent-sorgt euch nicht, in: H. Hoffmann/K.Hoffmann (Hg.), Dem Guten Hirten bei der Menschensuche helfen. Predigten – Vorträge – Erinnerungen. Festschrift für Friedrich-Wilhelm Edelhoff zum 75. Geburtstag, Witten 2011, 46-51

 

… dein Wille geschehe?, in: H. Hoffmann/K.Hoffmann (Hg.), Dem Guten Hirten bei der Menschensuche helfen. Predigten – Vorträge – Erinnerungen. Festschrift für Friedrich-Wilhelm Edelhoff zum 75. Geburtstag, Witten 2011, 52-57

 

Dem Guten Hirten bei der Menschensuche helfen. Predigten – Vorträge – Erinnerungen.  Festschrift für Friedrich-Wilhelm Edelhoff zum 75. Geburtstag, Witten 2011 (mit H. Hoffmann)

 

Zeitbezogen von Gott reden. Stellungnahmen und Einsprüche gegen den Zeitgeist, Lit-Verlag  Zeitdiagnosen Band 28, Münster 2013

 

Ein neuer Mut für den europäischen Traum, in: Junge Kirche 1/2014, 28-30